Wird Star Wars: Episode 8 neu verfilmt?

Erst im Dezember 2017 erschien „Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi“ in den Kinos und hat dort scheinbar so einige Fans enttäuscht zurückgelassen oder sogar richtig verärgert. Doch nun naht eine neue Hoffnung, zumindest wenn man den Gerüchten im Internet Glauben schenken mag. Denn dort werben einige Fans seit Mitte Juni 2018, auf Ihrer Webseite http://remakethelastjedi.com sowie einem extra hierfür eingerichteten Twitter-Account, für ein Remake der achten Star Wars Episode.

In diesem Remake sollen nach Aussagen der Verantwortlichen, diverse Entscheidungen der Regisseure rückgängig gemacht und neu verfilmt werden. Damit sollen schlussendlich alle Star Wars Fans zufriedengestellt und deren Erwartungen nachträglich erfüllt werden.

Ob die Fans jedoch tatsächlich ihre Hoffnungen in dieses Projekt stecken sollten bleibt jedoch fraglich. Zwar behaupten die Betreiber der Webseite, dass einige bekannte Produzenten hinter dem Projekt stehen würden und auf der Webseite steht, dass durch Unterstützer bereits über 65 Millionen Dollar für das Projekt zusammenbekommen seien, doch es existieren auch einige Haken an der ganzen Geschichte.

So werden die Produzenten, die hinter dem Projekt stehen, namentlich nirgendwo erwähnt und wer eine E-Mail schreibt und angibt das Projekt unterstützen zu wollen, der kann sich theoretisch mit einem x-beliebigen Betrag daran beteiligen. Auf diese Weise steigt das „imaginäre“ Budget immer weiter an.

Es wird daher vermutet, dass die Betreiber der Webseite durch die „fiktiven“ Millionensummen die Aufmerksamkeit des Disney Konzerns auf sich ziehen wollen. Denn bekanntlich liegen die Rechte an Star Wars bei Disney und es ist nur schwer vorstellbar, dass das Mickey Maus Unternehmen einem Remake von Episode 8 seinen Segen geben würde.

Zwar sind sich auch die Projektverantwortlichen über dieses Problem bewusst und wollen sich mit den Verantwortlichen von Disney treffen, um eine Vereinbarung über ein Remake auszuhandeln, doch auch dies scheint eher ein frommer Wunsch zu sein.

So sollten Star Wars Fans, denen Episode 8 nicht zugesagt hat, ihre Hoffnungen eher auf Episode 9 richten, die den Abschluss der Sequel-Trilogie bilden wird.

ADD YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *